Neujahrsfeier für die kleinen Kinder – “Zauberschneeball”

Die Feiern rund um den Tannenbaum bei uns im Teremok haben begonnen!

Als erste begegneten in diesem Jahr unsere Kleinsten Väterchen Frost (Andrej Afanasjev) und Snegurotschka (Alena Swinzizkaja), und zwar bei der Neujahrsvorstellung „Zauberschneeball“.

_DSC8447

Kaum waren die Kinder hereingekommen, als auch schon die Wunder

begannen: Wir fanden beim Tannenbaum einen Handschuh, den jemand verloren haben musste!

_DSC8479

Während wir spielten, kam Snegurotschka auf der Suche nach dem verlorenen Handschuh vorbei: „Während ich den Tannenbaum schmückte, verlor ich meinen Handschuh.“

_DSC8498

Snegurotschka brachte den Kindern einen Zauberschneeball, mit dem alle mit großem Vergnügen spielten und tanzten:

_DSC8538

„Rolle, rolle Schneeball, nicht durch den Wald, nicht über Wege, sondern über unsere Hände. Zähle alle unsere Hände, sammle unser Lächeln ein.“

_DSC8540

Und wer war auf unserem Fest heute nicht zu Gast! Da war das Häschen (Xenia Kletz), dem die Kinder halfen, sich im Winter aufzuwärmen,

_DSC8594

und der kleine Igel kam aus seinem Versteck geklettert, um wenigstens ein mal mit eigenen Augen die Neujahrsschönheit, den Tannenbaum, bestaunen und mit den Kindern tanzen zu können.

_DSC8639

Und dafür ließ er sich sogar streicheln, wofür er seine Stacheln einzog.

_DSC8654

Und auch der Bär (Sergej Tyutyunin), der bekanntlich den ganzen Winter über schläft, konnte sich nicht zurückhalten und kam zu uns zum Neujahrsfest.

_DSC8667

Die Kinder spielten mit ihm und tanzten selbst wie tapsige Bärenkinder.

_DSC8682

Aber zu uns kam auch ein ungeladener Gast: der Rabe (Erik Werwein), der gekränkt war, dass er nicht eingeladen worden war. Er kam angeflogen, erschreckte unsere Gäste aus dem Wald und wollte dieses wunderbare Fest stören.

_DSC8740

Die Moderatorin des Feiertages Irina Alexandrovna Werwein und die Kinder versuchten sogar, den Raben zu verscheuchen, was den Raben zum Weinen brachte. Er bat um Nachsicht für sein Verhalten und tanzte dann zusammen mit allen um den Tannenbaum herum.

_DSC8740

Und dann kam Väterchen Frost, auf den alle so lange gewartet hatten.

_DSC8781

Er spielte mit den Kindern und führte den Reigen an. Aber er hatte doch glatt vergessen, wo er die Geschenke gelassen hatte. Bei der Suche half uns unser Zauberschneeball:

_DSC8795

„Wir haben ein Zauberknäuel, in dem große Kraft steckt. Es zeigt uns, wo Geschenke liegen, und weist uns den Weg zu ihnen.“

_DSC8839

Die Kinder erhielten schließlich ihre Geschenke und verabschiedeten sich von den Helden des Zaubermärchens: „Zu Ende geht unsere Feier, das schöne Neujahrsfest. Wir treffen uns, Kinder, in genau einem Jahr wieder. Auf Wiedersehen, Väterchen Frost, auf Wiedersehen, Tannenbaum, wir werden das lustige Neujahrsfest lange nicht vergessen!“

_DSC8880

Ingo Reiche

Fotos: Alexander Boltkov

Fotogalerie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.