Die Abschlussfeier der 4. Klassen

Die fünf Jahre der Grundschule vergingen wie im Fluge…

Und man hat das Gefühl, als hätten sich erst gestern unsere Kinder, noch ganz klein, zum ersten Mal an die Schultische gesetzt und schließen doch heute schon die Schule ab.

An der festlichen Veranstaltung nahmen fast alle Schüler teil. Sie spielten auf dem Klavier vor (Daniel Boltkov, Lukas Gzovskyy, Viktoria Löwen, Julia Gorbatenko), traten als Sänger auf (Daniel Boltkov, Lukas Gzovskyy und Vincent Klein), sagten zu Ehren ihrer ersten Lehrerin Olga Aleksandrowna Gedichte auf (Arkadiy Tatarynkiy, Xenia Klez, Artem Chursin, Nikita Persov, Alexandra Decker, Angelina Bykowa) und die Jungen führten das Lied der Piraten auf (Erik Werwein, Artem Chursin und Maksim Petrow).
Und die Familie von Alexandra Decker trat als Familienorchester auf.

Auch die Eltern beteiligten sich an dem Konzert, indem sie gemeinsam das abschließende Lied sangen und in den packenden tänzerischen Flash-Mob einfielen.

Die Abgänger erhielten als Geschenk Bücher, Diplome über den Abschluss der Grundschule und zur Erinnerung Fotoalben.
Die Feier endete damit, dass gemeinsam Tee getrunken wurde, wobei Süßigkeiten verzehrt wurden, die von unseren Müttern fürsorglich zubereitet worden waren.

Vielen Dank an Viktoria Decker für die Organisation eines so wunderbaren Festes!

Wir wünschen allen fröhliche Ferien und Erfolg für den weiteren Unterricht!

Irina Werwein, Ingo Reiche
Foto: Alexander Boltkov

Fotogalerie

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.